Flächennutzung und Wegbeziehungen

Wie funktioniert die Onlineplattform?

Die Ideenphase beginnt mit zwei öffentlichen Veranstaltungen am 12. und am 13. Mai. Eine Informationsveranstaltung im Tanzhaus NRW gibt zunächst einen Ausblick auf die unterschiedlichen Beteiligungsformate im Rahmen der Ideenphase und zeigt der Bürgerschaft und allen Teilnehmern die Vielfalt der Möglichkeiten auf, in den kommenden Wochen aktiv eigene Ideen einzubringen. Am Folgetag, Samstag, 13. Mai, werden in einem öffentlichen Workshop Ideen gesammelt. Dort sind die Kreativität und die Ideen und Hinweise aus der Bürgerschaft gefragt.

Die Ergebnisse der Workshops wie auch die Anregungen aus der Online-Beteiligung und der weiteren Beteiligungsformate fließen als wichtige Botschaften in die Auslobung ein. Sie werden somit Teil der spannenden Aufgabe, mit der sich die Planerteams im dann folgenden Wettbewerb auseinandersetzen.

Nach dem Wettbewerb wird in einer ca. 2-jährigen Planungsphase der Umbau vorbereitet. Mit der Realisierung des Platzes ist voraussichtlich ab 2021 zu rechnen.

Neuigkeiten

01.06.2017 13:34

Pressemeldung vom 30.05.2017

Hier bewegt sich was…Umgestaltung des Düsseldorfer Bahnhofsareals

18.05.2017 14:24

Pressemeldung vom 15.05.2017

Umgestaltung des Düsseldorfer Bahnhofsareals Erfolgreicher Start der Bürgerbeteiligung